Föhn Testsieger

Föhn Testsieger – Philips HP8280/00 Moisture Protect

 

Föhn TestsiegerDer Philips HP8280/00 Moisture Protect ist nicht ohne Grund der Föhn Testsieger in unserem Haartrockner Test. Mit seinen außergewöhnlichen Eigenschaften gelingt es ihm, die natürliche Feuchtigkeit und den gesunden Glanz Ihrer Haare zu erhalten. Er arbeitet mit der Infrarottechnologie und ist in der Lage, mit einem Sensor Ihre Haarstruktur zu analysieren.

Die Ionisierungsfunktion verhindert außerdem eine statische Aufladung der Haare. Dank der besonderen Features hilft Ihnen der Föhn dabei, beeindruckende Looks und Stylings zu kreieren.

Lesen Sie unseren Testbericht zum Philips HP8280/00 Moisture Protect, wenn Sie mehr über die Vorteile, die Besonderheiten, die wichtigsten Ausstattungsfeatures, die Handhabung und das Frisierergebnis dieses Haartrockners erfahren möchten.

  • Product
  • Features
  • Photos

Philips HP8280/00 Moisture Protect Haartrockner, weiß

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Free shipping
Last update was in: 18. Oktober 2017 7:50

73,41 89,99

ZUM ANGEBOT
amazon.de

Vorteile

Die wichtigsten Vorteile, die unser Föhn Testsieger mitbringt, haben wir vorab in der folgenden Liste für Sie zusammen gefasst:

  • Schonendes und effektives Trocknen der Haare dank Moisture Protect Funktion
  • Sechs verschiedene Hitze- und Belüftungsstufen stehen zur Auswahl
  • Ionentechnologie verhindert Frizz-Effekt
  • Langes Kabel sorgt für ein Maximum an Bewegungsfreiheit
  • Trendiges und modernes Design

In den folgenden Abschnitten erläutern wir Ihnen die Besonderheiten und die Ausstattungsfeatures des Haartrockners ausführlicher.

Besonderheiten

Die größte Besonderheit des Philips HP8280/00 besteht in der speziellen Moisture-Protect-Technologie, die speziell dafür entwickelt wurde, das Feuchtigkeitsgleichgewicht des Haares zu erhalten. Die Technologie setzt auf zwei wesentliche Bausteine: Zum einen ist sie dem Keramik-Heizelement zu verdanken.

Die dadurch erzeugte Infrarotwärme trocknet Ihre Haare von innen heraus, wodurch es vor dem Austrocknen bewahrt wird. Zum anderen ist in dem Föhn ein Sensor integriert, der permanent die Haartemperatur misst. Sobald das Haar zu heiß und zu trocken wird, reguliert unser Föhn Testsieger die Wärme automatisch herunter.

Auf diese Weise erhält Ihr Haar während des Föhnens bis zu 85 Prozent seiner Feuchtigkeit. Darüber hinaus sorgt die Ionen-Funktion dafür, dass das Haar geschmeidig und glänzend wirkt. Zu den weiteren Highlights des Föhns gehören die Kaltstufe sowie die sechs unterschiedlichen Heiz- und Gebläse-Stufen.Föhn Testsieger

Ausstattung

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale des Philips HP8280/00 Moisture Protect Haartrockners können Sie der folgenden Auflistung entnehmen:

  • Leistung: 2300 Watt
  • Sechs Geschwindigkeits- und Wärmestufen
  • Kabellänge: 2,5 Meter
  • Praktische Aufhänge-Öse
  • Moisture-Protect-Sensor
  • Ionisierungsfunktion
  • ThermoProtect
  • Kaltstufe

Der Föhn verfügt über eine hohe Leistung, die Ihnen auch professionelle Styling-Ergebnisse ermöglicht. Mit dem Moisture-Protect-Sensor misst er permanent Ihre Haartemperatur und reguliert die Temperatur nach unten, um dem Austrocknen der Haare vorzubeugen.

Diese ThermoProtect-Funktion trägt dazu bei, den Feuchtigkeitsgehalt der Haare bestmöglich zu erhalten.

Dank der Ionisierungsfunktion wird die statische Aufladung verhindert, sodass Frizz in Zukunft der Vergangenheit angehört. Mit der Kaltstufe runden Sie Ihr Styling perfekt ab und fixieren es.

Auch in puncto Lieferumfang lässt unser Föhn Testsieger kaum Platz für Kritik. Neben dem Haartrockner erhalten Sie einen praktischen Volumendiffusor und eine Styling-Düse. Selbstverständlich ist auch eine Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten.

Verarbeitung

Weder beim Design noch bei der Verarbeitungsqualität hatten wir in unserem Philips HP8280/00 Moisture Protect Test etwas zu beanstanden. Unser Föhn Testsieger ist in einem edlen Look gehalten und wirkt auf den ersten Blick hochwertig verarbeitet. Das Farbenspiel aus Rosé und Gold lässt den Haartrockner zum Hingucker im Badezimmer werden.

Sämtliche Bedienelemente und Komponenten sitzen fest im Gehäuse. Es gibt keine Spielräume und beim Bewegen des Föhns klappert und wackelt nichts. Einen genaueren Blick haben wir auf das Kabel geworfen, ohne dass wir dabei enttäuscht wurden: Es ist qualitativ und stabil, sodass Sie nicht mit einem Kabelbruch rechnen müssen.Föhn Testsieger

Handhabung

Bevor wir den Philips HP8280/00 zum Föhn Testsieger ernennen konnten, haben wir uns auch die Handhabung und die Benutzerfreundlichkeit genauer angeschaut. In diesem Punkt überzeugt der Haartrockner ebenfalls auf ganzer Linie. Die Moisture-Protect-Funktion kann mit einem Schalter auf der Rückseite ein- und ausgeschaltet werden.

Die Kalttaste befindet sich auf der Vorderseite des Geräts und muss solange gedrückt werden, wie Sie kalte Luft ausblasen lassen möchten.

Außerdem sind auf der Vorderseite die Schalter für die Wärme- und Gebläse-Stufen angeordnet. Sämtliche Bedienelemente lassen sich während des Föhnens einfach erreichen und betätigen.

Die mitgelieferten Aufsätze für den Philips HP8280/00 Moisture Protect können Sie ebenfalls problemlos und schnell am Haartrockner installieren. So haben Sie in Windeseile das passende Werkzeug für Ihr individuelles Styling angebracht. Positiv fiel uns in unserem Philips HP8280/00 Test auch das lange Kabel auf. Es bietet Ihnen viel Bewegungsfreiheit.

Hinsichtlich der Handhabung des Föhns haben wir nur einen kleinen Kritikpunkt: Das Gerät ist relativ groß und bringt demnach auch ein verhältnismäßig hohes Gewicht auf die Waage. Bei einem aufwendigen Styling kann das lästig sein. Allerdings hat der Haartrockner so viel Power, dass Sie die Haare in wenigen Minuten getrocknet haben, was die Anwendung wieder erleichtert.

Frisierergebnis

Am meisten interessierte uns in unserem Philips HP8280/00 Moisture Protect Test natürlich das Frisierergebnis. In dieser Hinsicht überzeugte uns unser Föhn Testsieger auf ganzer Linie. Dank seiner enormen Power trocknet er Ihre Haare in kurzer Zeit.

Hierbei schlägt er seine Konkurrenz um Längen. Der größte Vorteil des Philips HP8280/00 Moisture Protect besteht aber nicht in seiner Schnelligkeit, sondern darin, dass er Ihre Haare schonend trocknet. Sofern Sie ihn auf einer moderarten Temperatur- und Gebläse-Stufe verwenden, wird sich Ihr Haar nach dem Föhnen weich und seidig anfühlen und gesund glänzen.

Selbst auf der höchsten Gebläse- und Wärmestufe trocknet das Gerät Ihre Haare nicht aus. Darüber hinaus leistet die Kaltstufe einen wichtigen Dienst, wenn es darum geht, Ihr Styling abzurunden. Die kalte Luft fixiert Ihre Frisur und verleiht Ihrem Haar noch mehr Glanz. Des Weiteren müssen Sie dank der Ionisierungsfunktion nicht mit Frizz oder fliegenden Haaren kämpfen, auch wenn Ihre Haarstruktur sehr fein ist.

Fazit – Föhn Testsieger

Insgesamt fällt unser Testbericht zum Philips HP8280/00 Haartrockner sehr positiv aus, weshalb wir ihn auch mit einem guten Gewissen zum Föhn Testsieger ernennen konnten.

Die integrierten Funktionen sind praktisch und erleichtern nicht nur das Trocknen der Haare, sondern erlauben Ihnen auch individuelle Stylings. Darüber hinaus werden die Haare beim Föhnen bestmöglich geschont und vor Überhitzung geschützt.

Der Föhn lässt sich einfach bedienen und sieht dabei auch noch elegant aus. Egal, ob Sie glatte, wellige oder lockige Haare haben, Sie werden die Features des Philips HP8280/00 sicher zu schätzen wissen. Wir sprechen für diesen Haartrockner deshalb eine eindeutige Kaufempfehlung aus.